Univ.-Prof. Dr. Stein Husebø
Chefarzt der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin an der Uniklinik Bergen

 
 
aus Norwegen

Würde im Alter

SA, 14. Oktober 2017 | 09:05

“Würde im Alter” wird bei Weitem die größte sozialpolitische Herausforderung in Europa werden. Wir müssen in Zukunft unseren alten, betagten und multimorbiden Patienten eine letzte, gute Lebenszeit bieten und garantieren können.

Die grundlegende Voraussetzung für Würde in dieser Situation sind vorbereitende Gespräche zuhause als auch in Pflegeinstitutionen, für die ganze Familie, Angehörige und Pflegefachkräfte.

Im Vortrag werden die ethischen und fachlichen Herausforderungen mit dem Fokus auf die Demenzerkrankten und Angehörigen gründlich diskutiert

Kurzbiografie des Referenten

  • Gründer der ersten multidisziplinären Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin an der Universitätsklinik Bergen
  • Mitgründer der europäischen Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Mitgründer und leitender Redakteur der skandinavischen Zeitschrift für Palliativmedizin
  • Gastwissenschafter in Bonn

Würde im Alter

SA, 14. Oktober 2017 | 09:05

“Würde im Alter” wird bei Weitem die größte sozialpolitische Herausforderung in Europa werden. Wir müssen in Zukunft unseren alten, betagten und multimorbiden Patienten eine letzte, gute Lebenszeit bieten und garantieren können.

Die grundlegende Voraussetzung für Würde in dieser Situation sind vorbereitende Gespräche zuhause als auch in Pflegeinstitutionen, für die ganze Familie, Angehörige und Pflegefachkräfte.

Im Vortrag werden die ethischen und fachlichen Herausforderungen mit dem Fokus auf die Demenzerkrankten und Angehörigen gründlich diskutiert

Kurzbiografie des Referenten

  • Gründer der ersten multidisziplinären Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin an der Universitätsklinik Bergen
  • Mitgründer der europäischen Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Mitgründer und leitender Redakteur der skandinavischen Zeitschrift für Palliativmedizin
  • Gastwissenschafter in Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.